Absolute Macht - Seehofer im Wahn

Politik & News
Antworten
Benutzeravatar
tabledancer
Kleinkind
Beiträge: 231
Registriert: Mo Mär 12, 2018 9:15 am

Fr Apr 20, 2018 11:41 pm

Erst letztens hatte ich die Idee einer Regelung aus Bayern angesprochen, in der psychisch kranke Menschen wie Straftäter behandelt werden sollen, nun kommt eine weitere Meldung, die schockiert. Und man sich fragt: was ist los mit Horst Seehofer?

PAG Bayern

Horst Seehofer plant eine neue Polizeiregelung, in der die Polizei auf den leisesten Verdacht in die Freiheitsgrenze der Menschen massiv eingreifen darf. Heißt auf deutsch: die Polizei kann einfach immer und zu jeder Zeit handeln und muss es nur fadenscheinig begründen, denn ein “Verdacht“ ist immer irgendwie begründbar.

Geil, wenn die Polizei jemanden nicht mag oder gerade Langeweile hat, dann darf sie einfach mal so in das Leben der Menschen eingreifen. Rechte? Gibt es keine. Außer bei der Polizei.

Jeder normal denkende Mensch würde sich davor scheuen, an sowas auch nur zu denken.
So nicht Seehofer. Im Gegenteil, ihn hat der Größenwahn gepackt und will diese Idee als Blaupause nehmen, um diese Idee, diesen Entwurf landesweit einsetzen lassen.

Freiheitsrechtler wollen gerichtlich dagegen vorgehen, sowas darf einfach nicht durchgesetzt werden.
Wir sind Menschen und unsere Freiheit ist das kostbarste, was wir haben.
Wir brauchen keine Polizei, denen wir ausgeliefert sind, wir brauchen Recht und Ordnung. Und dieses Recht würde uns genommen werden und Ordnung wäre nicht mehr gegeben.


Der Anfang eines Hollywoodblockbusters?


Was passiert mit Menschen, wenn sie zu viel Macht kriegen? Die Macht steigt ihnen zu Kopf.
Das kann doch nicht gut gehen.
Und ich finde es auch nicht richtig, dass ein Mensch mit Allmachtsfantasien in unserer Politik einen Stuhl bequemt.
Wenn die Polizei machen kann, was sie will, wird sie auch machen, was sie will. Und wir können nichts dagegen tun.
Im Knast sitzen, weil ein Beamter aus der Lust heraus Menschen als gefährlich einstuft, muss doch schon zwingend das Bild in den Kopf werfen, dass sich Menschen dann verstecken, in Lagern zusammenleben und sich gemeinsam verbünden, um ihr Land wieder für sich zurückzuerobern.


PAG Bayern? Weg damit! Und Horst Seehofer? Auch.
Gruß,
der, der auf Tischen tanzt
Benutzeravatar
wunderkind
Baby
Beiträge: 99
Registriert: Mi Mär 14, 2018 12:28 am

Mo Mai 14, 2018 3:12 am

Ich habe keine Ahnung, weshalb es zu solchen Ideen kommt... Verzeihung, weshalb er auf solche Ideen kommt.
Genau, wer braucht schon einen Rechtsstaat.
Ist völlig überbewertet, pfff...

Naja, egal, es wird immer nur seine Idee bleiben.
Die Welt ist voller Wunder. Man muss sie nur suchen. Und suchen. Und suchen.
Antworten