Menschliche Roboter - ein Potential für die Menschheit

Empfehlungen und Diskussionen
Antworten
Benutzeravatar
tabledancer
Kleinkind
Beiträge: 231
Registriert: Mo Mär 12, 2018 9:15 am

Do Mai 10, 2018 7:37 pm

Unabhängig davon, ob man klar einen Unterschied sieht, wer Mensch und wer Maschine ist, so gibt es dank der Entwicklung der Technologie bereits Roboter, die den Menschen sehr nahe kommen.
Menschliche Roboter, wie man sie nennt, sind auch heute schon verblüffend.

Roboter denken

Forscher erforschen unser Gehirn und erwirtschaften Erkenntnisse, die uns vorher verborgen blieben.
Diese Werte werden nicht nur genutzt, um den Menschen besser zu verstehen, in anderen Bereichen wie der Medizin oder der Pflege der Psychologie, diese werden auch an ihre Zöglinge aus Metall und Festplatte übertragen.
Dadurch erreichen diese Bauwerke eine unglaubliche Lernfähigkeit, die der eines Menschen sehr ähnlich ist.

Bild
Das hier ist Erica, die von Hiroshi Ishiguro erbaut wurde

Erica besitzt eine Technik der Top-Stimmenerkennung, mit der sie mit Menschen kommunizieren kann. Dabei sind ihre Bewegungen so realistisch, als wäre es eine echte japanische Frau, die da gerade eine Unterhaltung führt.

Roboter, die aufgrund von eingespeisten menschlichen Informationen denken und sprechen und dank Sensoren hören sowie sogar mithilfe von eingebauten Kameras sehen können, erreichen einen ganz neuen Stand in der Entwicklung der Roboter-Technologie.
Der Fortschritt liegt zentral an der Zunahme der Rechengeschwindigkeit der Computer und der Datenmenge, die unabhängig von Kabel und mit Kabel übertragen werden können.

Bild
Myon, ein Roboter, der sehen kann und aus Erfahrungen lernt

Abgesehen davon, ob man sich die Frage stellt, ob Roboter mal schlauer sein werden als Menschen, so habe ich ganz andere praktische Vorstellungen davon, wie man die Roboter bewusst einsetzen kann und es einen Schritt nach vorne für die Menschheit bedeuten kann.

Egal, ob man jetzt den Einsatz anpeilt, wenn es darum geht, höchst riskante Manöver zu vollbringen, wie sie bei Arbeiten in gefährlichen Gebieten oder Höhen einzusetzen, oder sie beim Militär einzusetzen, so könnte man intelligente Roboter auch in Sozialbereichen einsetzen.

Kampf gegen die Einsamkeit

Programmierte Roboter, die menschlich erscheinen und an eigene Bedürfnisse angepasst werden können, können einen erheblichen Vorteil bedeuten, fehlende Attribute bei einem Menschen zu ergänzen.
Eine schreckliche Familie, ein falscher Freundeskreis, Einsamkeit...
All das könnte der Roboter kompensieren.

Ein Fortschritt, der zugleich einen weiteren Fortschritt bedeuten könnte

Auch verwitwete Menschen, die keine Familie oder Freunde mehr haben und aufgrund ihres Alters keine mehr finden können, würden mit dem Erwerb eines Roboters, der darauf programmiert ist, so zu sein, wie man es sich vorstellt, einen deutlich besseren Lebensstandard erhalten.

Bild

Auch zu Therapiezwecken für psychisch erkrankte Menschen könnte der Roboter ein Vorteil sein.
Menschen, die aufgrund diverser Schickalsschläge Verhaltensprobleme haben, könnte ein Therapie-Roboter mit spezieller Programmierung ein Lernroboter für die Interaktion mit Mensch und dem Umgang mit sich selbst sein.

Weniger Depressionen, weniger Suizide?

Fakt ist, wer verzweifelt ist, hat keine Alternativen mehr.
Wer keine Alternativen mehr hat, dem fehlt jeglicher Sinn im Leben.
Wer keinen Sinn mehr sieht, hat Depressionen und Depressionen können zu Suiziden führen, um der Leere, die die Menschen fühlen, zu entkommen.

Menschliche Roboter wären da wie prädestiniert, um einige Bedingungen im Leben zu verbessern.

Immer mehr und mehr Maschinen übernehmen Arbeit, immer mehr Prozesse werden automatisiert, wäre es da wirklich so weit hergeholt, wenn Roboter uns auch in anderen Bereichen einen gewissen Komfort bieten würden?
Gruß,
der, der auf Tischen tanzt
Benutzeravatar
wunderkind
Baby
Beiträge: 99
Registriert: Mi Mär 14, 2018 12:28 am

Mo Mai 14, 2018 3:09 am

Also wenn Roboter die Hirnstrukturen der Menschen eingespeist bekommen, dann male ich eher schwarz... :? :D

Keine Ahnung, ich finde, die sollten einen anderen Weg finden, wenn es wirklich Fortschritt bedeuten soll. Etwas ähnliches wie die Menschen zu erschaffen... Weiß nicht, ob die Welt auf so etwas gewartet hat. :D
Die Welt ist voller Wunder. Man muss sie nur suchen. Und suchen. Und suchen.
Antworten